Erste Asset Management - Blog

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2016/03/03_Engagement_iStock_000060087192_Full-890x390.jpg
Paul Severin am 24. März 2016

Kakao – Wenn der Schoko-Traum zum Trauma wird

© iStock.com

Die Zeit, in der Schokolade ein Luxusgut war, ist lange vorbei. Stolze 5,2 kg konsumieren wir Europäer pro Person und Jahr. Und während die Nachfrage weiter steigt, stellen Klimawandel und soziale Probleme in der Schokoladenproduktion eine Herausforderung dar, die zu einem Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage führt. Da kann der Schoko-Traum für die Kakaobauern und andere ganz schnell zum Trauma werden. Wir haben uns mit Stefan Rößler, quantitativer Analyst im ESG-Team der Erste Asset Management, darüber unterhalten, wie man das ändern kann.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2016/03/hero-ESG-Schokolade_iStock-890x390.jpg
Paul Severin am 21. März 2016

„Alles ist gut, wenn es aus Schokolade besteht.“

© iStock.com

In der neusten Ausgabe unseres Nachhaltigkeits-Magazins (ESG-Letter) geht es kurz vor Ostern um Schokolade.
Österreicher lieben Schokolade. Egal in welchem Aggregatzustand. In fester Form als zartschmelzende Tafel, flüssig als heiße Schokolade oder gasförmig als Parfüm und Aphrodisiakum. Nur, was hat das mit Nachhaltigkeit zu tun? Sehr viel, wie wir meinen.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2016/01/bull-und-bear-iStock_000036853790Medium-890x390.jpg
Harald Egger am 17. März 2016

Value-Titel oder Growth-Aktien: Welcher Ansatz ist besser?

© iStock.com

Jeder, der sich mit akademischer Literatur über die Performance von verschiedenen Aktienstilen beschäftigt hat, wird darüber gelesen haben, dass Value-Aktien (so wie Small-Cap-Aktien) langfristig besser performen als sogenannte Growth-Aktien.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2016/03/asset_allocation_iStock_000049725324_Full-890x390.jpg
Paul Severin am 11. März 2016

Breite Streuung bleibt Gebot der Stunde

© iStock.com

Gerhard Beulig, zuständiger Fondsmanager für die YOU INVEST Familie, geht davon aus, dass uns die hohen Schwankungen an den Kapitalmärkten noch eine Zeit lang begleiten werden. Die Zentralbanken seien in ihrer extremen Zinspolitik gefangen: die Zinsen bleiben daher für kurzfristige Veranlagungen bei quasi Null Prozent – eine Trendwende ist nicht in Sicht. Anlegerinnen und Anleger, die auf längere Sicht zumindest die Inflation verdienen möchten, kommen an einer Kapitalmarktveranlagung nicht vorbei. Derzeit bevorzug das Fondsmanagement aufgrund der positiven Zinsdifferenz die USA gegenüber der Eurozone, Aktien werden neutral beurteilt, das Währungsrisiko bleibt abgesichert.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2016/03/EZB_iStock_Full-890x390-1457682555.jpg
Gerhard Winzer am 11. März 2016

Expansive Geldpolitik: The Only Game in Town

© iStock.com

Der Rat der Europäischen Zentralbank hat am 10. März wie allgemein erwartet die geldpolitische Haltung weiter gelockert. Angesichts der fallenden Frühindikatoren für die Konjunktur und der zu niedrigen Inflation in der Eurozone ist das Maßnahmenbündel der EZB notwendig. Frei nach Mohamed El-Erian ist die expansive Zentralbankpolitik aber „The Only Game in Town“. Effektive Fiskalpolitiken und Strukturreformen lassen auf sich warten. Immerhin: Die Wirksamkeit der Zentralbankpolitiken hat zwar abgenommen, sie ist aber nicht null.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2016/03/Verschnaufpause1__iStock_000048423922_Large-890x390.jpg
Gerhard Winzer am 07. März 2016

Verschnaufpause an den Börsen

(c) iStock Photo

Die Konjunkturindikatoren fallen – deuten aber auf keine Rezession hin. Die Zentralbanken setzen expansive Maßnahmen um die Deflationsrisiken zu bekämpfen und die Finanzmärkte zu stabilisieren. Die Datenlage ist damit etwas besser als es die Börsen erwartet hatten. Das bietet Raum für eine Verschnaufpause an den Börsen.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2016/03/usa-im-fokus-der-investoren-890x390.jpg
Gerhard Winzer am 04. März 2016

USA im Fokus der Investoren

Die Vereinigten Staaten stehen derzeit im Rampenlicht der Vorwahlen für die US-Präsidentenwahlen, die im November stattfinden. Doch wie ist es um die Wirtschaft bestellt?

Weiterlesen

Blog per E-Mail abonnieren