Erste Asset Management - Blog

Beiträge zum Thema: Finanz Know-How Finanz Know-How
http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/07/iStock_chart-illustration-890x390-1500450330.jpg
Harald Egger am 20. Juli 2017

Style Management in der Praxis: Teil 1

(c) iStock

Stilsicherheit ist nicht nur in der Mode gefragt, sondern auch immer mehr im Aktienmanagement. Doch was heißt es genau, wenn wir im Aktienmanagement von Stilen sprechen? Und ändern sich die Vorlieben für Stile ähnlich wie in der Mode von Zeit zu Zeit? …und was löst diese aus? Fragen über Fragen, doch bevor wir in Teil 2 mehr ins Detail gehen wollen, klären wir zuerst, was wir unter Stilen verstehen:

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/06/iStock_5333288_LARGE-890x390-1497436669.jpg
Gast-AutorIn / Guest Author am 14. Juli 2017

Alternative Investment-Strategien: Teil 3

(c) iStock

Autor: Christian Süttinger

Senior Fondsmanager Multi Asset Management

 

 Im zweiten Teil der Serie zu Alternativen Investment Strategien, wurden die wichtigsten Vertreter „Trendfolge“, „Global Macro“ und „Long/Short-Equity“ beschrieben. In diesem Teil folgen nun Ansätze, die weniger bekannt aber ebenso erprobt sind.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/06/iStock_5333288_LARGE-890x390-1497436669.jpg
Gast-AutorIn / Guest Author am 03. Juli 2017

Alternative Investment-Strategien: Teil 2

(c) iStock
Christian Süttinger, Senior Fondsmanager

Autor: Christian Süttinger
Senior Fondsmanager Multi Asset Management

 

Nachdem in Teil 1 erklärt wurde, was unter dem Begriff Alternative Strategien zu verstehen ist, wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringen, widmen wir uns jetzt den wichtigsten Vertretern. In folgenden 3 Strategien (auch „Hedge-Fonds“) ist der überwiegende Teil des investierten Kapitals in Alternativen Modellen veranlagt.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2015/03/shutterstock_213510847-890x390.jpg
Johann Griener am 27. Juni 2017

Finanz Know-How: So „funktioniert“ ein Aktienfonds

Quelle: shutterstock.com

Aktien und Aktienfonds – das Gleiche, oder doch nicht?

Nur ein kleiner Anteil der Österreicherinnen und Österreicher investiert direkt oder indirekt (über Aktienfonds) in Aktien. Ist es die Angst vor Kursverlusten oder die zu geringe Kenntnis der Anlageklasse, welche die Anlegerinnen und Anleger vor Investments zurückschrecken lässt? In diesem Blog-Beitrag gebe ich Ihnen einen Überblick über die Eigenschaften von Aktien und Aktienfonds.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/06/iStock_5333288_LARGE-890x390-1497436669.jpg
Gast-AutorIn / Guest Author am 16. Juni 2017

Alternative Investment-Strategien: Teil 1

(c) iStock
Christian Süttinger, Senior Fondsmanager

Autor: Christian Süttinger
Senior Fondsmanager Multi Asset Management


In den USA sind langsam steigende Zinsen bereits Realität. Für Europa und einen weiteren großen Wirtschaftsraum, Japan, hat die gedämpfte wirtschaftliche Entwicklung einen Zinsanstieg bisher verhindert. Die Europäische Zentralbank steuert die Zinsen mit dem Ziel, den Aufschwung und den Zusammenhalt der Eurozone zu unterstützen.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/06/iStock_000034183518XLarge-890x390.jpg
Johann Griener am 09. Juni 2017

Finanz Know-How : So „funktioniert“ ein Anleihefonds

(c) iStock Photo

Anleihe versus Anleihefonds – ähnlich aber nicht das Gleiche

Anlegerinnen und Anleger haben Erfahrungen mit Investments in Anleihen. In diesem Beitrag geben wir einen Einblick in Anleihefonds – genauer gesagt in Details der Gemeinsamkeiten und Unterschiede von Anleihen und Anleihefonds.
Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/06/outdoor-724538_1920-890x390.jpg
Johann Griener am 02. Juni 2017

Finanz Know How: Diversifikation und Korrelation

CC0, Quelle: Pixabay

Ein Stall voller Hühner – Mehr vom Gleichen ist nicht gleich Diversifikation

Nehmen wir an, Sie möchten Ihr Geld mit einer Hühnerfarm verdienen. Jedes Huhn legt ein Ei pro Tag. Wenn Sie also 10 Hühner besitzen, dann erhalten Sie 10 Eier, die Sie verkaufen können. Je mehr Hühner, desto mehr Eier werden Sie erhalten – und entsprechend werden Ihre Verkaufserlöse höher ausfallen.

Weiterlesen

Blog per E-Mail abonnieren