http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/06/iStock_106416219_XLARGE-890x390-1497877166.jpg
Gast-AutorIn / Guest Author am 18. Dezember 2017

Gute Entwicklung bei Hybridanleihen

(c) iStock

Autorin: Christin Bahr, Product Management Securities Erste Group

Seit dem Fondsstart des Hybridanleihenfonds ist ein Jahr vergangen. Aus diesem Anlass haben wir Fondsmanager Roman Swaton 3 Fragen zu dem von ihm gemanagten Fonds gestellt.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/01/TM_zinsen_2048x512px-1-890x390-1494579197.jpg
Paul Severin am 15. Dezember 2017

Rendite Radar: Dezember 2017

Das Wirtschaftswachstum ist global betrachtet sehr robust, auch die Wirtschaft der Schwellenländer hat an Dynamik gewonnen. Die Einkaufsmanagerindizes waren im November etwas niedriger als zuvor und lassen eine moderate Verlangsamung im vierten Quartal beim globalen Wirtschaftswachstum erwarten. Die Inflation fällt in den entwickelten Volkswirtschaften weiterhin niedrig aus. In immer mehr Ländern fallen die Arbeitslosenraten unter jene Untergrenze, bei der Inflationsdruck entstehen könnte.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/09/Fotolia_69474500_L-890x390.jpg
Gerold Permoser am 14. Dezember 2017

Finanzmarkt Monitor: Risikomärkte schon weit gelaufen

© Fotolia.de

Diese Woche hat das letzte Investment Komitee im Jahr 2017 stattgefunden. Die generelle Risikobereitschaft des Teams hat sich im Vergleich zum Vormonat nicht geändert (von 78,85 Prozent auf 79 Prozent in unserer von 0 bis 100 Prozent reichenden Skala). Unverändert sieht das Team die Zukunft optimistisch und ist „Risk On“.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/12/01_Editorial_iStock-826590270-e1512998202746-890x390.jpg
Paul Severin am 12. Dezember 2017

Logistik hält die Wirtschaft in Schwung

(c) iStock

Logistik sorgt dafür, dass die Wirtschaft in Schwung bleibt, ohne sie wäre unsere heutige Welt nicht denkbar.

Aus wirtschaftlicher Sicht macht der mehrfache Transport von Waren quer durch Europa innerhalb der Wertschöpfungskette durchaus Sinn. Aus nachhaltiger Sicht leidet die Umwelt unter erhöhter CO2-und Feinstaub-Belastung, unter Abgasen und Lärm. Die Geschwindigkeit mit der Waren zugestellt werden nimmt stetig zu und damit auch die Belastung der darin involvierten Arbeitskräfte.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/12/0B6A6843-890x390.jpg
Gerold Permoser am 07. Dezember 2017

Finanzmärkte 2018: Wird die Party-Stimmung anhalten?

© Erste Asset Management

2017 neigt sich dem Ende zu, und man kann die bisherige Entwicklung so zusammenfassen: Es lief wesentlich besser als gedacht. Die Weltwirtschaft expandierte seit der Finanzkrise im Jahr 2008 niemals schneller und vor allem geschlossener als im Jahr 2017. Dazu kommt, dass die Inflation nach unten überraschte und zum wiederholten Male hinter den Erwartungen der Zentralbanken bzw. der Analysten zurückblieb.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/12/20171025_PD3713.HR_Xi_Jinping-890x390-1512397966.jpg
Gast-AutorIn / Guest Author am 05. Dezember 2017

Xi Jinpings neue Ära

Lan Hongguang / Action Press / picturedesk.com

 

Gastautorin: Jenny Teng, Senior Fondsmanager

 

Jenny Teng ist Senior Fondsmanagerin im Aktien-Team der Erste AM. Die gebürtige Chinesin ist seit 2008 für die ERSTE-SPARINVEST tätig und für die asiatischen Aktienmärkte zuständig.

 

 

Der alle fünf Jahre in Peking stattfindende Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas ist in jedem Fall ein wichtiges politisches Ereignis, doch der heurige Parteikongress stellte einen Meilenstein dar – zeigte er doch, dass eine neue Ära in China begonnen hatte. Präsident Xi Jinping zementierte seine Macht weiter als Chinas oberster Führer ein – ein Führer, der das Land über das kommende Jahrzehnt regieren könnte und dabei sehr ambitioniert ist.

 

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/01/Ausblick_iStock-488536442-890x390.jpg
Johann Griener am 01. Dezember 2017

Finanz Know-How: Die Anlagedauer – alles eine Frage der Zeit – Teil 1

© iStock.com

Vorweg in Kürze:

  • Bei jeder Finanz-Veranlagung stellen sich zwei Fragen: „Wie viel Kapital soll ich veranlagen?“ und „Wie lange muss ich mich binden?“.
  • Die Frage nach der Veranlagungsdauer ist häufig nicht so leicht zu beantworten, hängt sie doch vom jeweiligen Investment und von den Präferenzen der Anlegerin bzw. des Anlegers ab.

In diesem BLOG möchten wir das Thema „Anlagedauer“ bei einem Finanz-Investment anhand von drei Beispielen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten.

 

Weiterlesen