Erste Asset Management - Blog

Artikel zu Schlagwort: Aktien
http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2018/01/iStock_000023303739_Diagram-and-light-bulb-on-Blackboard-890x390-1516201839.jpg
Johann Griener am 18. Januar 2018

Finanz Know-How: Aktien, doch nichts für den kleinen Mann?

(c) iStock

Vorweg in Kürze:

  • Sind Aktien wirklich nur etwas für wohlhabende Anlegerinnen und Anleger?
  • Gibt es Kriterien für Aktieninvestments, damit sich eine breitere Anlegerschicht wohl fühlt?

In diesem BLOG widmen wir uns dem Thema Aktien. Angesichts der geringen Quote an Aktienbesitzern in Österreich ein Randthema – oder vielleicht doch nicht?

 

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/12/iStock-869726394-890x390-1514545000.jpg
Paul Severin am 29. Dezember 2017

Die Börsenbilanz für 2017 fällt erfreulich aus

(c) iStock

Die Kapitalmärkte entwickelten sich im Jahr 2017 erfreulich. Die Wertentwicklung der einzelnen Anlageklassen fällt wie aus dem Bilderbuch der Finanzwirtschaftslehre aus. Je höher das Risiko der einzelnen Anlageklasse, desto höher war auch der Ertrag. Erfreulich: selbst niedrig verzinste Anlageklassen wie Euro-Staatsanleihen oder US-Staatsanleihen (in US-Dollar betrachtet) warfen mit etwas mehr als 1% einen positiven Ertrag ab 1). Dies kam etwas überraschend, zumal viele Experten mit höheren Renditen bei Staatsanleihen gerechnet haben, was sich negativ auf die Kurse ausgewirkt hätte.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/12/0B6A6843-890x390.jpg
Gerold Permoser am 07. Dezember 2017

Finanzmärkte 2018: Wird die Party-Stimmung anhalten?

© Erste Asset Management

2017 neigt sich dem Ende zu, und man kann die bisherige Entwicklung so zusammenfassen: Es lief wesentlich besser als gedacht. Die Weltwirtschaft expandierte seit der Finanzkrise im Jahr 2008 niemals schneller und vor allem geschlossener als im Jahr 2017. Dazu kommt, dass die Inflation nach unten überraschte und zum wiederholten Male hinter den Erwartungen der Zentralbanken bzw. der Analysten zurückblieb.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/09/iStock_kurs_aktien_000020656499_XXXLarge-890x390.jpg
Gast-AutorIn / Guest Author am 15. September 2017

Aktien europäischer Banken im Aufwind

(c) iStock

Autor: Tamas Menyhart, Aktien-Fondsmanager, Erste Asset Management

 

Nach einer jahrelangen Durststrecke haben europäische Bankaktien heuer eine solide Wertentwicklung an den Tag gelegt. Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/09/iStock_505664006_XLARGE_Das_weisse_Haus-890x390-1504259822.jpg
Gast-AutorIn / Guest Author am 05. September 2017

US Schuldenobergrenze hält die Finanzmärkte auf Trab

(c) iStock

Autor: Felix Dornaus, Senior Fondsmanager

Die Trump-Regierung in Washington dürfte in den nächsten Wochen die Finanzmärkte auf Trab halten. Wieder einmal geht es um die Staatsschulden, die bald an das gesetzliche Limit stoßen werden.

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/08/Fotolia_136931120_L-890x390-1503401523.jpg
Johann Griener am 23. August 2017

Finanz Know-How – Gute Zeiten, schlechte Zeiten

© Fotolia.de

Vorweg in Kürze:

  • Viele Anlegerinnen und Anleger fürchten sich vor der Veranlagung in Aktien. Dabei steigen die Kurse von Aktien langfristig.
  • Vielleicht ist diese Furcht nur dadurch begründet, dass der Zeitraum „langfristig“ unterschiedlich interpretiert wird?

In diesem BLOG möchten wir das Thema „Anlagezeitraum“ näher betrachten und die Frage stellen: „Gibt es gute und schlechte Zeiten bei der Veranlagung in Aktien?“

 

Weiterlesen

http://newsroom.sparkasse.at/wp-content/uploads/sites/9/2017/08/Fotolia_60791612_L-890x390-1502106624.jpg
Gast-AutorIn / Guest Author am 08. August 2017

Aktienmärkte: Auf die europäische Karte setzen

© Fotolia.de
Markus Jandrisevits
© Stephan Huger

Autor: Dieter Kerschbaum, Communications Specialist Österreich

 

Die Europäische Wirtschaft hat in den letzten Monaten an Fahrt aufgenommen. Jüngste Prognosen zeigen, dass sich das Wachstum heuer deutlich beschleunigen wird. Selbst in den „Problemländern“ wie z. B. Italien, Spanien und Portugal zieht die Wirtschaft an. Möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um in Aktien europäischer Unternehmen zu investieren. Wir sprachen mit Markus Jandrisevits, seit 2001 Fondsmanager des mit 4 Morningstar-Sternen ausgezeichneten europäischen Aktien-Dachfonds, über Anlagechancen an den europäischen Börsen.

 

Weiterlesen

Blog per E-Mail abonnieren