20 Suchergebnisse zum Schlagwort “Strom”

Suchergebnisse zum Schlagwort: Strom

Interview: „Zukunft 2050 – die Ära der Nachhaltigkeit und der smarten Maschinen“
Interview: „Zukunft 2050 – die Ära der Nachhaltigkeit und der smarten Maschinen“
(c) Siemens Pictures of the Future

Interview: „Zukunft 2050 – die Ära der Nachhaltigkeit und der smarten Maschinen“

Interview mit Dr. Ulrich Eberl, einem der renommiertesten deutschsprachigen Wissenschaftsjournalisten und Zukunftsforscher. Er veröffentlichte unter anderem die Bücher „Zukunft 2050 – wie wir schon heute die Zukunft erfinden“ und „Smarte Maschinen – wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert“

Logistik – Das Kreislaufsystem der Wirtschaft (Editorial)
Logistik – Das Kreislaufsystem der Wirtschaft (Editorial)
(c) iStock

Logistik – Das Kreislaufsystem der Wirtschaft (Editorial)

Wikipedia spricht von Logistik als Wirtschaftszweig, der sich „… mit der Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personenströmen befasst. Zu diesen Strömen zählt das Transportieren, Lagern, Umschlagen, Kommissionieren, Sortieren, Verpacken und Verteilen.“ Logistik ist ein großes Thema, denn unsere heutige Welt wäre ohne sie nicht denkbar. Sie sorgt dafür, dass die Wirtschaft in Schwung bleibt.

Kampf der Logistik-Giganten (Engagement)
Kampf der Logistik-Giganten (Engagement)
(c) iStock

Kampf der Logistik-Giganten (Engagement)

Engagement ist für den nachhaltigen Investmentansatz der Erste AM von großer Bedeutung. Dabei werden eigene Initiativen mit Kooperationen auf nationaler wie auch auf internationaler Ebene kombiniert. Grundlage für den strukturierten Prozess ist die „Erste AM Engagement Richtlinie“, die Engagement-Themen, den Ansatz und das Prozedere festlegt.

Deutsche Autohersteller aus Nachhaltigkeitsuniversum ausgeschlossen
Deutsche Autohersteller aus Nachhaltigkeitsuniversum ausgeschlossen
Maurizio Gambarini / dpa / picturedesk.com

Deutsche Autohersteller aus Nachhaltigkeitsuniversum ausgeschlossen

Gab es geheime Absprachen zwischen VW, Audi, Porsche sowie Daimler und BMW? Wurde versucht den Wettbewerb gezielt außer Kraft zu setzen? Medienrecherchen legen einen Verstoß gegen das Kartellrecht nahe und zeigen einen Zusammenhang zwischen der Dieselabgasaffäre und den in gemeinsamen Arbeitsgruppen gefällten Vereinbarungen.

Batterien: Drahtseilakt zwischen Profit und Verantwortung
Batterien: Drahtseilakt zwischen Profit und Verantwortung
(iStock)

Batterien: Drahtseilakt zwischen Profit und Verantwortung

Strom kommt aus der Steckdose. Was sich dahinter verbirgt, ist ein Drahtseilakt zwischen Produktion und Nachfrage. Gerät dieses Gleichgewicht aus der Bahn, kommt es zum Blackout. Und gerade die Stromproduktion aus erneuerbaren Energiequellen schwankt enorm. Eine Lösung für dieses Problem sind Energiespeicher, insbesondere Batterien.

Die Frage der Energie-Speicherung (Investment Board)
Die Frage der Energie-Speicherung (Investment Board)

Die Frage der Energie-Speicherung (Investment Board)

Strom kommt aus der Steckdose. Was sich dahinter verbirgt ist in Wirklichkeit ein Drahtseilakt. Strom bedarf eines permanenten Gleichgewichts zwischen Produktion und Nachfrage, sonst kommt es zum „Absturz“ oder eben dem Zusammenbruch der Netze. Entgegen traditioneller Energieträger schwanken erneuerbare Energiequellen enorm.