Änderungen im Investmentuniversum, März 2021 – Juni 2021

Änderungen im Investmentuniversum,  März 2021 – Juni 2021
Änderungen im Investmentuniversum, März 2021 – Juni 2021
(c) Unsplash
Beitrag teilen:

Ist / Soll 2.100

Aufgenommen

Docebo Inc. (Branche „Anwendungs-Software“), ESGenius-Score 64 (06/2021), entwickelt Software, Lösungen und Supportsysteme für die Schulung von Mitarbeitern, Partner und Kunden. Die cloud-basierte Lernplattform ermöglicht die Optimierung des Zeitaufwandes für Schulungen und Trainings zu niedrigeren Kosten als bei traditionellen Lernmethoden. Die Lösungen des Unternehmens werden überwiegend auf Grundlage eines Abonnementmodells angeboten.      

  • einfach zu bedienende, hochgradig konfigurierbare und Lernplattform für die effiziente Schulung von internen und externen Mitarbeitern, Partnern und Kunden
  • ISO 27001 zertifiziertes Informationssicherheits-Managementsystem
  • die Mehrzahl der Büros des Unternehmens ist in Ländern mit hohen gesetzlichen Standards in Bezug auf Arbeitsrechte und -bedingungen angesiedelt
  • im Vergleich zu Mitbewerbern unzureichende Maßnahmen hinsichtlich flexibler Arbeitszeiten, Pflegeurlauben, etc.

Corporación Acciona Energías Renovables SA (Branche „Erneuerbare Energien“), ESGenius-Score 74 (06/2021), weltweit größter Energieversorger, der ausschließlich mit erneuerbaren Energien, vor allem Windkraft und Solarenergie, arbeitet. Spin-off der Acciona SA, welche weiterhin die Mehrheit am Unternehmen hält (um die 70%).

  • Entwicklung und Betrieb von Projekten in den Bereichen Windkraft, Solarenergie, Kleinwasserkraft und Biomasse
  • ca. 11 GW installierte Kapazität (79% Windkraft, 12% Solarenergie, (8% Wasserkraft sowie etwa 1% Biomasse), Ausweitung auf 20 GW bis 2025 bzw. über 30 GW bis Ende 2030 geplant
  • produzierter Strom entspricht dem Verbrauch von mehr als 7,5 Millionen Menschen b CO2-Emissionen von etwa 13 Millionen Tonnen

Ausgeschlossen

Fortescue Metals Group Ltd. (Branche „Stahl“), ESGenius-Score 60 (06/2021) ist ein global tätiges australisches Unternehmen. Mit dem Export von 175-180 Millionen metrischen Tonnen an Eisenerz zählt es zu den führenden Unternehmen in diesem Bereich. Neben der Erkundung von Eisenerzlagerstätten in Australien werden auch Möglichkeiten zum Abbau von Kupfer, Gold und Lithium in Südamerika, Portugal und Kasachstan untersucht  .

  • Ausschluss aufgrund der Zerstörung einer Kulturerbestätte des Eastern Guruma-Volkes in der Solomon Mine in Westaustralien bevor diesem die Möglichkeit zur Bergung wertvollen Kulturgutes ermöglicht wurde (Missachtung der Rechte indigener Rechte)
  • das Unternehmen arbeitet mit den zuständigen Behörden zusammen, um festzustellen ob es gegen den Western Australia Aboriginal Heritage Act verstoßen hat, und hat im Zuge einer internen Untersuchung die internen Systeme zur Einhaltung von Landnutz-ungsbedingugen aktualisiert
  • im März 2021 Revision des bisherigen Zieles statt 2040, bereits 2030 CO2-Neutrlität bei den betrieblichen Emissionen zu erreichen

Quellen:

Docebo Inc.

Corporación Acciona Energías Renovables SA

  • Website
  • internes qualitatives Rating

Fortescue Metals Group Ltd.

Wichtige rechtliche Hinweise:

Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.

DOSSIER

REAGIEREN SIE AUF DEN ARTIKEL

WICHTIGE RECHTLICHE HINWEISE

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt. Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com jeweils in der Rubrik Pflichtveröffentlichungen abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist, sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente, sind auf der Homepage www.erste-am.com ersichtlich. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in deutscher und englischer Sprache auf der Homepage www.erste-am.com/investor-rights abrufbar sowie bei der Verwaltungsgesellschaft erhältlich.

Die Verwaltungsgesellschaft kann beschließen, die Vorkehrungen, die sie für den Vertrieb von Anteilscheinen im Ausland getroffen hat, unter Berücksichtigung der regulatorischen Vorgaben wieder aufzuheben.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.