Erste Asset Management - Blog

Artikel zu Schlagwort: Schwellenmmärkte
https://blog.de.erste-am.com/wp-content/uploads/sites/9/2015/06/Fotolia_60791612_L-890x390-1433248823.jpg
Peter Szopo am 03. Juni 2015

Schwellenländer-Aktien: Comeback – bitte warten

Quelle: Fotolia

Die Aktienbörsen der Schwellenländer (Emerging Markets Aktien) werden derzeit auf Basis der erwarteten Gewinne um 27% niedriger bewertet als die Aktienbörsen der entwickelten Märkte (Developed Markets). Der Diskont fällt damit höher aus als im langfristigen Schnitt. Ein Comeback der Schwellenländer-Aktien hängt davon ab, ob das Vertrauen in die Gewinnerwartungen fest genug ist, um eine Neubewertung zu bewirken.

Weiterlesen

https://blog.de.erste-am.com/wp-content/uploads/sites/9/2015/03/iStock_000012011420XXXmedium-890x390-1433248221.jpg
Peter Szopo am 04. März 2015

Dividendenrendite schlägt Bondrendite

Quelle: iStock

Die Aktienentwicklung in Emerging Europe – das sind Polen, Tschechen, Ungarn, Russland, Türkei und, neuerdings wieder, Griechenland – war in den vergangenen Jahren nicht berauschend. Seit Mitte 2011 tendierte der MSCI Emerging Europe, der wichtigste Index für die Region, seitwärts, Ende 2014 gab es noch eine Korrektur im Zuge der aktuellen politischen Krisen. Neben (geo-)politischen Faktoren trugen die Abschwächung der Wirtschaftsdynamik und mangelnder Reformwille zum lahmen Kursverlauf bei.

Während die Kursentwicklung zu wünschen übrig lässt, sind die zentraleuropäischen und der russische Aktienmarkt allerdings zu Dividendenkaisern aufgestiegen. In den vergangenen zehn Jahren stiegen die Dividendenrenditen von bescheidenen 2% oder weniger auf 3% bis über 6% – mehr als in anderen Schwellenmärkten und deutlich mehr als in entwickelten Märkten. Weiterlesen

Blog per E-Mail abonnieren