240 Ergebnisse in der Kategorie “Nachhaltigkeit”

Beiträge zum Thema “Nachhaltigkeit”

Erste Group bekennt sich als erstes Finanzinstitut zum Green Consumption Pledge der Europäischen Kommission
Erste Group bekennt sich als erstes Finanzinstitut zum Green Consumption Pledge der Europäischen Kommission
(c) iStock / artJazz

Erste Group bekennt sich als erstes Finanzinstitut zum Green Consumption Pledge der Europäischen Kommission

Als erstes Finanzinstitut in Europa tritt die Erste Group dem Green Consumption Pledge bei, einer Initiative der Europäischen Kommission zur Beschleunigung eines nachhaltigen Wirtschaftsaufschwungs. Das Versprechen an KonsumentInnen ist die erste Initiative im Rahmen der Neuen Verbraucheragenda und Teil des europäischen Klimapakts.

DAX nähert sich dank Wirtschaftserholung auf Rekordkurs dem Wahlherbst
DAX nähert sich dank Wirtschaftserholung auf Rekordkurs dem Wahlherbst
(c) unsplash

DAX nähert sich dank Wirtschaftserholung auf Rekordkurs dem Wahlherbst

Deutschland ist aus dem Pandemie-„Tiefschlaf“ erwacht, die Wirtschaft nimmt im Wahljahr an Fahrt auf. Investitionen im Zusammenhang mit der Reduzierung von Treibhausgasen könnten innovative Unternehmen im DAX und auf europäischer Ebene stark beflügeln.

Interview: Lenzing AG zu Nachhaltigkeit
Interview: Lenzing AG zu Nachhaltigkeit
Lenzing AG Foto: Franz Neumayr 8.5.2018

Interview: Lenzing AG zu Nachhaltigkeit

In unserer Serie untersuchen wir, wie nachhaltiges investieren und Engagement – das Steuern zu verantwortungsbewussten Wirtschaften – funktioniert und lassen Unternehmen erklären, was sie tun, um nachhaltige Ziele zu erreichen. Wie definiert das österreichische Unternehmen Lenzing Nachhaltigkeit und welche strategischen Grundsätze verfolgt es? Interview mit Sébastien Knus, Leiter Investor Relations Lenzing AG.

Nachhaltige Erträge mit „doppelter Dividende“
Nachhaltige Erträge mit „doppelter Dividende“
(c) iStock / iamnoonmai

Nachhaltige Erträge mit „doppelter Dividende“

Bequem Erträge über Zinsen am Geldmarkt einstreifen? Das war einmal. Wer der Inflation ein Schnippchen schlagen möchte, sollte sich mit dem Thema Dividende und Dividendenaktien befassen. Eine interessante Variante ist die Kombination von Dividendenaktien mit der Auswahl entsprechender Titel nach nachhaltigen Kriterien (ESG). Ganz im Sinne einer Art „doppelte Dividende“.

„Nur nachhaltige Immobilien haben Zukunft“
„Nur nachhaltige Immobilien haben Zukunft“
© Herta Hurnaus

„Nur nachhaltige Immobilien haben Zukunft“

In Zeiten extrem niedriger Sparzinsen sind Alternativen für die Geldanlage gefragt. Neben Aktien und Rohstoffen (Gold) gehören Immobilien ins Portfolio, wenn man der Inflation ein Schnippchen schlagen will. Doch nicht jede Immobilie kommt in Frage. Die Anforderungen – auch in nachhaltiger Hinsicht – steigen. Mehr dazu im heutigen Blog-Interview mit dem Fachmann für Immobilienanlage Peter Karl.

Impact Investing: die Strategie zur Bewältigung ökologischer Herausforderungen
Impact Investing: die Strategie zur Bewältigung ökologischer Herausforderungen

Impact Investing: die Strategie zur Bewältigung ökologischer Herausforderungen

Impact Investments sind in der Finanzwirtschaft momentan in aller Munde. Es handelt sich um Investitionen mit der Absicht, neben einer finanziellen Rendite auch positive, messbare soziale und ökologische Auswirkungen zu erzielen. Wie können uns diese Fonds helfen Klimaneutralität zu erreichen?

Erfolgsgeschichte im österreichischen Naturschutz
Erfolgsgeschichte im österreichischen Naturschutz
© K.Kracher/4nature

Erfolgsgeschichte im österreichischen Naturschutz

Jedes Jahr im Frühjahr ist es soweit. Die Weißstörche kehren aus Nordafrika in das WWF-Auenreservat zurück. Seit 50 Jahren ist der WWF vor Ort. Nun blicken wir in einem Gastbeitrag auf die bisherigen Naturschutzerfolge und den Impact eines niederösterreichischen Vorzeigeprojekts für gelebten Naturschutz.

ESG-Risiko im Spotlight – der EU-Ansatz
ESG-Risiko im Spotlight – der EU-Ansatz

ESG-Risiko im Spotlight – der EU-Ansatz

Vom kältesten Winter, der jemals in Peking aufgezeichnet wurde, bis zum Sturm in Texas, der die Welt überraschte, erinnert uns das extreme Wetter immer wieder an das Eindringen des Klimawandels in das tägliche Leben eines jeden Menschen. Das Klimarisiko kann nicht länger ignoriert werden. Dies gilt auch für das Asset Management.