Änderungen im Investmentuniversum, Juni 2020 – August 2020

Änderungen im Investmentuniversum,  Juni 2020 – August 2020
Änderungen im Investmentuniversum, Juni 2020 – August 2020
(c) unsplash
Beitrag teilen:

Ist / Soll 2.100

 Aufgenommen

Workhorse Group Inc. (Branche „Kraftfahrzeugteile & -ausrüstung“), EAM ESG-Score 06/2020 von 51, Aufnahme ins Anlageuniversum des ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT im Juni 2020. Das Unternehmen entwickelt und baut Elektrofahrzeuge und Paketdrohnen für den kommerziellen Warentransport. Zusätzlich werden cloud-basierte, telematische Echtzeit-Leistungsüberwachungssysteme zur Optimierung der Energie- und Routeneffizienz für Flotten-betreiber angeboten.

  • Bereitstellung nachhaltiger und effizienter Transportlösungen für den kommerziellen Warentransport
  • wirtschaftliche und umweltfreundliche Alternative für Flottenbetreiber zu Verbrennungsmotoren
  • modulare Produktpalette (Batterie, Antriebsstrang, Fahrwerk, Software, Telematik)
  • Reporting zu Nachhaltigkeitsthemen stark ausbaufähig

 Ausgeschlossen

National Australia Bank Ltd. (Branche „Diversifizierte Banken“), EAM ESG-Score 06/2020 von 57, bietet als größte Geschäftsbank Australiens Finanzdienstleistungen für Unternehmen und Privatpersonen an 900 Standorten in Australien, Neuseeland und international an. Die Bank betreibt folgende Geschäftsfelder: Business and Private Banking, Consumer Banking and Wealth, Corporate and Institutional Banking und New Zealand Banking.

  • Ausschluss wegen unzureichender Maßnahmen zur Verhinderung von Bestechung in Australien aufgrund von betrügerischen Praktiken bei der Vergabe von Verbraucher-krediten, Ausgabe von Kreditkarten bzw. Autokrediten zu überhöhten Zinssätzen
  • bestrebt, die Finanzierung neuer Projekte zum Abbau thermischer Kohle zu vermeiden und bestehende Kreditvergaben bis 2035 auslaufen zu lassen
  • Angebot sozial verantwortliche Anlageprodukte und grüner Finanzdienstleistungen wie die Finanzierung nachhaltiger Gebäude, jedoch von untergeordnetem Ausmaß

Pfizer Inc. („Pharmazeutika“), EAM ESG-Score 06/2020 von 44, entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Produkte für das Gesundheitswesen. Darüber hinaus beteiligt sich das Unternehmen auch an Forschungskooperationen, die auf vernachlässigte Krankheiten abzielen, von denen hauptsächlich Entwicklungsländer betroffen sind, wie z.B. Malaria und Tuberkulose.

  • Ausschluss wegen Unterschreitung des Mindestscores von 50
  • relativ hoher Anteil an Einnahmen aus Geschäftsbereichen, welche hohe Risiken hinsichtlich Produktsicherheit und Qualitätsmängeln aufweisen
  • häufig, zusammen mit anderen Unternehmen, Ziel von Untersuchungen wegen angeblicher Absprachen bei der Festsetzung von Generikapreisen, daher erhöhtes Risiko von möglichen Bußgeldern bzw. rechtlichen Sanktionen
  • im Vergleich zu Mitbewerbern sehr guter Ansatz zum Management der Treibhausgasemissionen und des Wasser-Fußabdrucks

(English): Workhorse Inc: Auto Parts & Equipment; National Australia Bank Ltd: Diversified Banks; Pfizer Inc: Pharmaceuticals

Quellen:

Workhorse Inc.

National Australia Bank Ltd.

Pfizer Inc.

  • Website
  • ISS ESG, MSCI ESG

Wichtige rechtliche Hinweise:
Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Entwicklungen.

DOSSIER

REAGIEREN SIE AUF DEN ARTIKEL

WICHTIGE RECHTLICHE HINWEISE

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt. Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist, sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente, sind auf der Homepage www.erste-am.com ersichtlich.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.