BEITRÄGE DES AUTORS

„Alkoholabhängigkeit als chronische Erkrankung“
„Alkoholabhängigkeit als chronische Erkrankung“

„Alkoholabhängigkeit als chronische Erkrankung“

Bei Sucht bzw. einer Alkoholabhängigkeit handelt es sich um eine chronische Erkrankung, die sich in sehr vielschichtigen Problemlagen ausdrücken kann. Es ist daher notwendig, dass Interventionsangebote eben diese berücksichtigen und auf medizinischer, psychischer und sozialer Ebene ansetzten. Diesen umfassenden Zugang bietet der Verein Dialog in Wien. Mehr dazu in diesem Blogbeitrag.

12 Jahre Kooperation mit WWF: Umweltaktienfonds mit ökologischem Mehrwert
12 Jahre Kooperation mit WWF: Umweltaktienfonds mit ökologischem Mehrwert

12 Jahre Kooperation mit WWF: Umweltaktienfonds mit ökologischem Mehrwert

Im Jahr 2006 begann eine international viel beachtete Partnerschaft zwischen der Erste Asset Management und dem WWF Österreich mit dem Ziel ein Produkt zu kreieren, das Finanzströme in eine nachhaltige Richtung lenkt, besonders nachhaltige Unternehmen fördert und einen positiven Nutzen für die Umwelt zu liefern.