Änderungen im Investmentuniversum, September 2020 – November 2020

Änderungen im Investmentuniversum,  September 2020 – November 2020
Änderungen im Investmentuniversum, September 2020 – November 2020
(c) unsplash
Beitrag teilen:

Ist / Soll 2.100

 Aufgenommen

HydrogenPro (noch keine Branchenzuordnung vorhanden) EAM ESG-Score 09/2020 von 51, Aufnahme ins Anlageuniversum des ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT im September 2020. Das Unternehmen entwirft, liefert und installiert Großanlagen zur Erzeugung von Wasserstoff.

  • Design, technische Planung und Optimierung von Wasserstoffanlagen im Industrie-maßstab (100 MW)
  • Einkauf von Teilen, Komponenten und Subsystemen zur Integration in komplette Anlagen und Systeme (modularer Aufbau), Service und Wartung
  • Lieferant der vier größten Wasserstoffprojekte weltweit mit einer Kapazität von 353 MW
  • Wasserstoff als emissionsfreier Energieträger kann eine Schlüsselrolle bei der Bewältigung der Herausforderungen in der Energiewende spielen

 Ausgeschlossen

McDonald’s Corp. („Restaurants“), EAM ESG-Score 09/2020 von 52, ist Betreiber und Franchisegeber von weltweit vertretenen Schnellrestaurants und zählt zu den umsatzstärksten Fast-Food-Konzern der Welt.

  • Ausschluss wegen wiederkehrender Verstöße gegen Arbeitsrechte
  • Gesundheitlichen Aspekte der Mehrheit der verkauften Lebensmittel und Getränke sind die größte Herausforderung des Unternehmens
  • Permanent hohes Risiko im Bereich Arbeitsrechte aufgrund der Herausforderungen in der Umsetzung global einheitlicher Arbeitspraktiken
  • Ziel zur Senkung der Treibhausgasemissionen um 36% in Restaurants und Büros sowie Reduktion der Emissionsintensität (pro Tonne Lebensmittel und Verpackung) in der gesamten Lieferkette um 31% bis 2030 (Basisjahr 2015)

Mitsui O.S.K. Lines Ltd. (Branche „Schifffahrt“), EAM ESG-Score 09/2020 von 47, ist ein weltweit tätiges Schifffahrtsunternehmen, das Seetransport-, Lager- und Frachtumschlags-dienstleistungen anbietet. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen den Transport von Massengütern, Erdöl und Erdgas, Containern, sowie Fährdienste, Kreuzfahrten und Terminal- und Logistikangebote.

  • Ausschluss wegen Unterschreitung des Mindestscores von 50
  • alle Geschäftsbereiche weisen relativ hohe toxische Emissionen auf
  • wenige Hinweise auf Initiativen zur Bewältigung der Umweltauswirkungen von Emissionen in Luft, Wasser und Abfall aus dem Geschäftsbetrieb
  • Verwicklung in die Ölpest vor Mauritius im August 2020 über ein von Mitsui O.S.K. Lines Ltd. gechartertes Frachtschiff, Zusammenarbeit mit den örtlichen und japanischen Behörden bei den Untersuchungen zu den Ursachen des Unfalls

(English): HydrogenPro: #NV; McDonald’s Corp: Restaurants, Mitsui O.S.K. Lines Ltd: Marine

Quellen:

HydrogenPro

  • Website
  • Informationsmaterial aus Private Placement

McDonald’s Corp.

Mitsui O.S.K. Lines Ltd.

 

Wichtige rechtliche Hinweise:
Prognosen sind kein zuverlässiger Indikator für künftige Entwicklungen.

DOSSIER

REAGIEREN SIE AUF DEN ARTIKEL

WICHTIGE RECHTLICHE HINWEISE

Hierbei handelt es sich um eine Werbemitteilung. Sofern nicht anders angegeben, Datenquelle Erste Asset Management GmbH. Unsere Kommunikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Prospekt für OGAW-Fonds (sowie dessen allfällige Änderungen) wird entsprechend den Bestimmungen des InvFG 2011 idgF erstellt und im „Amtsblatt zur Wiener Zeitung“ veröffentlicht. Für die von der Erste Asset Management GmbH verwalteten Alternative Investment Fonds (AIF) werden entsprechend den Bestimmungen des AIFMG iVm InvFG 2011 „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ erstellt. Der Prospekt, die „Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG“ sowie die Wesentliche Anlegerinformation/KID sind in der jeweils aktuell gültigen Fassung auf der Homepage www.erste-am.com jeweils in der Rubrik Pflichtveröffentlichungen abrufbar und stehen dem/der interessierten AnlegerIn kostenlos am Sitz der Verwaltungsgesellschaft sowie am Sitz der Depotbank zur Verfügung. Das genaue Datum der jeweils letzten Veröffentlichung des Prospekts, die Sprachen, in denen die Wesentliche Anlegerinformation/KID erhältlich ist, sowie allfällige weitere Abholstellen der Dokumente, sind auf der Homepage www.erste-am.com ersichtlich. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte ist in deutscher und englischer Sprache auf der Homepage www.erste-am.com/investor-rights abrufbar sowie bei der Verwaltungsgesellschaft erhältlich.

Die Verwaltungsgesellschaft kann beschließen, die Vorkehrungen, die sie für den Vertrieb von Anteilscheinen im Ausland getroffen hat, unter Berücksichtigung der regulatorischen Vorgaben wieder aufzuheben.

Diese Unterlage dient als zusätzliche Information für unsere AnlegerInnen und basiert auf dem Wissensstand der mit der Erstellung betrauten Personen zum Redaktionsschluss. Unsere Analysen und Schlussfolgerungen sind genereller Natur und berücksichtigen nicht die individuellen Bedürfnisse unserer AnlegerInnen hinsichtlich des Ertrags, steuerlicher Situation oder Risikobereitschaft. Die Wertentwicklung der Vergangenheit lässt keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Fonds zu.