67 Ergebnisse zum Schlagwort “Zinsen”

Artikel zu “Zinsen”

Fallendes wirtschaftliches Momentum ist keine schlechte Nachricht
Fallendes wirtschaftliches Momentum ist keine schlechte Nachricht
(c) iStock / Ugurhan Betin

Fallendes wirtschaftliches Momentum ist keine schlechte Nachricht

Einer der wichtigsten Konjunkturindikatoren, der globale Einkaufsmanagerindex für den Fertigungssektor, ist im Monat Juni im Vergleich zum Vormonat gefallen. Bedeutet das eine schlechte Nachricht für risikobehaftete Wertepapierklassen wie Aktien? Unser Chef-Volkswirt Gerhard Winzer analysiert die wichtigsten Szenarien.

Die Zukunft des Bargeldes
Die Zukunft des Bargeldes
lilzidesigns-unsplash

Die Zukunft des Bargeldes

Wieviel Bargeld wollen und brauchen wir? Die Finanzmarktkommissarin der EU, Mairead McGuinness, hat sich dazu Anfang Mai zu Wort gemeldet: „Wir reden über eine Obergrenze von 10.000 Euro. Aber wir respektieren es, dass Bürger Bargeld mögen, und wir wollen es nicht abschaffen.“ Individuelle Freiheit oder digitale Transparenz – wie sieht die Zukunft des Bargeldes aus?

Nachhaltige Erträge mit „doppelter Dividende“
Nachhaltige Erträge mit „doppelter Dividende“
(c) iStock / iamnoonmai

Nachhaltige Erträge mit „doppelter Dividende“

Bequem Erträge über Zinsen am Geldmarkt einstreifen? Das war einmal. Wer der Inflation ein Schnippchen schlagen möchte, sollte sich mit dem Thema Dividende und Dividendenaktien befassen. Eine interessante Variante ist die Kombination von Dividendenaktien mit der Auswahl entsprechender Titel nach nachhaltigen Kriterien (ESG). Ganz im Sinne einer Art „doppelte Dividende“.

Wenn die Zinsen fallen, warum steigen dann die Anleihen-Kurse?
Wenn die Zinsen fallen, warum steigen dann die Anleihen-Kurse?

Wenn die Zinsen fallen, warum steigen dann die Anleihen-Kurse?

Oft unterliegen Anlegerinnen und Anleger einem Denkfehler: „Wenn die Zinsen steigen, dann steigen auch die Preise von Anleihen“. Nein, genau das Gegenteil ist der Fall! Die Wechselwirkung von Anleihenpreisen und Zinsniveau ist konträr. Wenn die Zinsen steigen, fallen die Preise der Anleihen. Und umgekehrt ebenso. Fallen die Zinsen, dann steigen die Kurse der Anleihen.

Über das Coronavirus, andere Börsengefahren und Veranlagungschancen
Über das Coronavirus, andere Börsengefahren und Veranlagungschancen
Credit: Xiao Yijiu Xinhua / Eyevine / picturedesk.com

Über das Coronavirus, andere Börsengefahren und Veranlagungschancen

Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr des Coronavirus für die Börsen und welche anderen Risikofaktoren beeinflussen derzeit die Kapitalmärkte? Wolfgang Zemanek, Zins-Chef der Erste Asset Management über aktuelle Gefahren und Veranlagungschancen.