9 Ergebnisse zum Schlagwort “Anleihekaufprogramm”

Artikel zu “Anleihekaufprogramm”

Gesamtwirtschaftliche Dynamik gesunken
Gesamtwirtschaftliche Dynamik gesunken
Quelle: iStock

Gesamtwirtschaftliche Dynamik gesunken

Die Dynamik auf der volkswirtschaftlichen Ebene und auf den Märkten hat abgenommen. Das globale Wirtschaftswachstum hat sich im Quartalsabstand abgeschwächt, die beiden wichtigsten Trends der vergangenen Monate (US-Dollar-Festigung, Verfall des Ölpreises) sind gestoppt, die Inflation fällt nicht mehr und die US-amerikanische Zentralbank hat die Leitzinserhöhungserwartungen gedämpft. Ein wichtige Ausnahme: Die Eurozone gewinnt an Fahrt.

Zwei Kanarienvögel in der Kohlenmine
Zwei Kanarienvögel in der Kohlenmine
Quelle: iStock

Zwei Kanarienvögel in der Kohlenmine

Der US-Dollar hat sich in den vergangenen Monaten gegenüber dem Euro markant gefestigt. Für eine Fortsetzung dieses Trends sind zumindest zwei Entwicklungen notwendig. Erstens: Die US-amerikanische Zentralbank verlässt die Nullzinspolitik. Zweitens: Die Europäische Zentralbank verfolgt weiterhin sowohl die Negativzinspolitik als auch das Anleihenankaufsprogramm.

Fluch und Segen
Fluch und Segen
Quelle: iStock

Fluch und Segen

Die bestimmenden Themen an den Finanzmärkten sind die Stabilisierung des Ölpreises, uneinheitliche Wirtschaftsindikatoren auf globaler Basis, positive Konjunkturindikatoren in der Eurozone, die temporäre Abnahme von Eskalationsrisiken und die expansiven Zentralbankpolitiken. Nach dem scharfen Einbruch des Ölpreises um mehr als 50% von Juni 2014 bis Jänner 2015, hat sich der Ölpreis der Marke Brent bei 60 […]

Europäische Aktien – lohnt sich ein Einstieg noch?
Europäische Aktien – lohnt sich ein Einstieg noch?
Quelle: shutterstock.com

Europäische Aktien – lohnt sich ein Einstieg noch?

Seit Anfang des Jahres beobachten wir, dass europäische Aktien besser laufen als amerikanische Titel und das – währungsmäßig betrachtet – sowohl auf lokaler als auch auf Euro-Basis. Nicht einmal ein Anstieg des US-Dollar gegenüber dem Euro von 8% konnte daran etwas ändern. Woher kommt dieser Optimismus für Europa? Schließlich entwickelt sich die US-Wirtschaft deutlicher besser […]

Sparen wird unattraktiv, Investieren attraktiver
Sparen wird unattraktiv, Investieren attraktiver
Quelle: fotolia

Sparen wird unattraktiv, Investieren attraktiver

Die Europäische Zentralbank hat am 22. Jänner ein erweitertes Kaufprogramm von Anleihen bekannt gegeben. Beginnend mit März 2015 bis mindestens Ende 2016 sollen monatlich Anleihen im Umfang von 60 Milliarden Euro gekauft werden. Die Käufe umfassen neben den bisherigen Programmen (Hypothekaranleihen und ABS) auch Staatsanleihen Der Hintergrund für diesen Schritt ist die schwächelnde Wirtschaft. Obwohl […]

Der lange Schatten der EZB: QE-Folgen für Zentral- und Osteuropa
Der lange Schatten der EZB: QE-Folgen für Zentral- und Osteuropa
Quelle: iStock

Der lange Schatten der EZB: QE-Folgen für Zentral- und Osteuropa

Die EZB hat die Märkte überrascht. Das Volumen des angekündigten Anleihekaufprogrammes – der europäischen Variante des von der Fed vorexerzierten Quantitative Easing (QE) – ist mit EUR 1,1 Billionen deutlich höher ausgefallen als erwartet. Ob es gelingt, die Inflationserwartungen zu steigern, die Risikospreads in der europäischen Peripherie zu senken sowie ein rascheres Kreditwachstum und damit […]

Aufwertung des Schweizer Franken
Aufwertung des Schweizer Franken
Quelle: iStock

Aufwertung des Schweizer Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat am 15. Jänner den Mindestkurs von 1,20 Franken pro Euro aufgehoben. Viele Marktteilnehmer wurden auf dem falschen Fuß erwischt. In der ersten Reaktion hat der Währungsmarkt mit einer Festigung des Franken gegenüber dem Euro von 1,20 auf 1,05 reagiert. Die Zentralbank begründet die Aufgabe des Mindestkurses damit, dass sich die […]

Start ins neue Börsejahr 2015: die USA und Asien stechen Europa aus
Start ins neue Börsejahr 2015: die USA und Asien stechen Europa aus
Quelle: iStock

Start ins neue Börsejahr 2015: die USA und Asien stechen Europa aus

Ein neues Börsejahr beginnt. Damit stellt sich die alljährliche Frage, wie man sich als Anleger positionieren soll? Sind Aktien weiterhin attraktiv? Welche Sektoren sollte man bevorzugen? Im letzten Jahr haben sich die USA und die Region Emerging Asia deutlich besser entwickelt als Europa, das deutlich zurückblieb. Diese Entwicklung ist fundamental leicht zu erklären. Während die […]