13 Ergebnisse zum Schlagwort “Finanzmärkte”

Artikel zu “Finanzmärkte”

Finanz Know-How – Mit Kursschwankungen umgehen lernen – Teil 2
Finanz Know-How – Mit Kursschwankungen umgehen lernen – Teil 2
© Fotolia.de

Finanz Know-How – Mit Kursschwankungen umgehen lernen – Teil 2

Wie messen wir Kursschwankungen in der Praxis? Was versteht man unter „Volatilität“ und wie können Sie Kursschwankungen beurteilen, bzw. welche Schlüsse können Sie daraus ziehen? Diese Themen möchten wir in diesem BLOG anhand der Historie eines Aktienfonds vs. eines Anleihefonds über die letzten 10 Jahre näher erklären.

Finanz Know-How – Mit Kursschwankungen umgehen lernen
Finanz Know-How – Mit Kursschwankungen umgehen lernen
© Fotolia.de

Finanz Know-How – Mit Kursschwankungen umgehen lernen

Wertpapiere werden an Finanzmärkten gehandelt. Die Preise werden durch Angebot und Nachfrage gebildet. Dabei gilt, wie bei jedem Markt: Käufer möchten so günstig kaufen wie möglich – auf der Gegenseite möchten die Verkäufer einen möglichst hohen Preis erzielen. Dort, wo sich Angebot und Nachfrage treffen, ergibt sich ein Marktgleichgewicht. Es entsteht ein Kurs.

Alle Augen auf Washington: Erhöht die Fed den Leitzinssatz?
Alle Augen auf Washington: Erhöht die Fed den Leitzinssatz?
Quelle: iStock

Alle Augen auf Washington: Erhöht die Fed den Leitzinssatz?

Zinsentscheidung der Fed Morgen, Donnerstag 17.9.2015 trifft der Offenmarktausschuss (FOMC) des US-amerikanischen Zentralbankensystems (Fed) eine wichtige Entscheidung. Soll der Leitzinssatz angehoben werden oder nicht? Die Finanzmärkte schreiben der Zinsentscheidung eine besonders wichtige Bedeutung zu, denn Leitzinsanhebungen seitens der wichtigsten Zentralbank der Welt könnten die Instabilität auf dem Finanzmarkt weiter ansteigen lassen. Unabhängig davon ob eine […]

China – Die größte Volkswirtschaft der Welt
China – Die größte Volkswirtschaft der Welt
Quelle: ERSTE-SPARINVEST

China – Die größte Volkswirtschaft der Welt

Die neue Normalität Die Bedeutung von China für das weltweite Wirtschafts- und Finanzsystem nimmt weiter rasant zu. Im vergangenen Jahr wurde ein weiterer Meilenstein gesetzt. China ist die größte Volkswirtschaft der Welt. Die in einem Jahr produzierten Güter und Dienstleistungen sind größer als jene in den Vereinigten Staaten. Damit liefert China mit 30% den größten […]

Fluch und Segen
Fluch und Segen
Quelle: iStock

Fluch und Segen

Die bestimmenden Themen an den Finanzmärkten sind die Stabilisierung des Ölpreises, uneinheitliche Wirtschaftsindikatoren auf globaler Basis, positive Konjunkturindikatoren in der Eurozone, die temporäre Abnahme von Eskalationsrisiken und die expansiven Zentralbankpolitiken. Nach dem scharfen Einbruch des Ölpreises um mehr als 50% von Juni 2014 bis Jänner 2015, hat sich der Ölpreis der Marke Brent bei 60 […]

Was wurde eigentlich aus der „Öl-mal-20“-Regel?
Was wurde eigentlich aus der „Öl-mal-20“-Regel?
Quelle: iStock

Was wurde eigentlich aus der „Öl-mal-20“-Regel?

Der Öl- und Gassektor ist bekanntermaßen das Rückgrat der russischen Wirtschaft. Er trägt rund ein Viertel zum russischen Bruttoinlandsprodukt (BIP) bei. Auf ihn entfallen fast zwei Drittel der Exporte. Öl– und Gasunternehmen repräsentieren nahezu 60% der Marktkapitalisierung der Moskauer Aktienbörse. Es liegt daher auf der Hand, die Performance und Bewertung des russischen Aktienmarktes relativ zum […]

Die Auswirkungen der EZB-Politik
Die Auswirkungen der EZB-Politik
Foto: iStock

Die Auswirkungen der EZB-Politik

Nachdem in der Eurozone die Senkung der Leitzinsen auf quasi Null Prozent nicht ausgereicht hat um die Inflationserwartungen auf dem langfristigen Ziel von knapp unter 2 Prozent zu halten, hat sich im Jänner der Rat der Europäischen Zentralbank dazu entschlossen, die Zentralbankgeldmenge so lange auszuweiten bis die Erreichung des Inflationszieles absehbar ist. Die möglichen Auswirkungen […]

Lockere Geldpolitik macht Risiko-Anlagen attraktiv
Lockere Geldpolitik macht Risiko-Anlagen attraktiv
Quelle: iStock

Lockere Geldpolitik macht Risiko-Anlagen attraktiv

In den vergangenen Wochen haben viele Zentralbanken ihre Geldpolitik gelockert. Immer mehr Zentralbanken senken den jeweiligen Leitzinssatz. Zudem hat die Europäische Zentralbank ein umfangreiches Anleihen-Ankaufprogramm angekündigt. Was steckt also dahinter? An den Frühindikatoren für die Konjunktur kann es nicht gelegen sein. Denn sowohl die Frühindikatoren der OECD für die Industrie- und Schwellenländer als auch der […]