16 Ergebnisse zum Schlagwort “Immobilien”

Artikel zu “Immobilien”

„Nur nachhaltige Immobilien haben Zukunft“
„Nur nachhaltige Immobilien haben Zukunft“
© Herta Hurnaus

„Nur nachhaltige Immobilien haben Zukunft“

In Zeiten extrem niedriger Sparzinsen sind Alternativen für die Geldanlage gefragt. Neben Aktien und Rohstoffen (Gold) gehören Immobilien ins Portfolio, wenn man der Inflation ein Schnippchen schlagen will. Doch nicht jede Immobilie kommt in Frage. Die Anforderungen – auch in nachhaltiger Hinsicht – steigen. Mehr dazu im heutigen Blog-Interview mit dem Fachmann für Immobilienanlage Peter Karl.

Neuer Fonds: ERSTE REAL ASSETS – Investieren in Aktien, Immobilien und Gold
Neuer Fonds: ERSTE REAL ASSETS – Investieren in Aktien, Immobilien und Gold

Neuer Fonds: ERSTE REAL ASSETS – Investieren in Aktien, Immobilien und Gold

Im Zuge der globalen Pandemie wurde die bereits expansive Geldpolitik der wichtigsten Zentralbanken der Welt nochmals weiter gelockert und die Geldmenge weiter gesteigert. Die Angst vor Inflation nimmt zu. Unser neuer Fonds investiert in Werte, die vor Inflation schützen sollen: Immobilien, Aktien und Gold. Was sind reale Vermögenswerte und und was macht sie aus?

Immobilien auch in Zeiten der Pandemie bei Investoren gefragt
Immobilien auch in Zeiten der Pandemie bei Investoren gefragt
© Herta Hurnaus

Immobilien auch in Zeiten der Pandemie bei Investoren gefragt

Auch in der Corona-Krise hält die Nachfrage der Investoren nach Immobilien an. Durch die Hilfsaktionen der Notenbanken und der Staaten ist viel Kapital im Umlauf und die Zinsen werden noch längere Zeit auf den niedrigen Niveaus verharren. Die Volumina der in Österreich angebotenen offenen Immobilienfonds sind folglich auch 2020 gestiegen.

Risikomanagement bei Immobilienfonds
Risikomanagement bei Immobilienfonds
(c) iStock

Risikomanagement bei Immobilienfonds

Im Immobilienfondsrisikomanagement gelten eigene Spielregeln. Es prallen zwei unterschiedliche Welten aufeinander: der Immobilienmarkt und der Kapitalmarkt. Zusätzlich wurden durch neue gesetzliche Anforderungen strikte Regelungen für den Anlegerschutz definiert. Dieser Beitrag zeigt, wie die ERSTE Immobilien KAG gemeinsam mit KPMG diese Aufgaben löst.