BEITRÄGE DES AUTORS

Finanzmarkt Monitor April: verkehrte Welt
Finanzmarkt Monitor April: verkehrte Welt
© Fotolia.de

Finanzmarkt Monitor April: verkehrte Welt

Am 3. April hat unser monatliches Investment Komitee stattgefunden. Nur drei Wochen nach unserem letzten Treffen. Drei Wochen, die es in sich hatten, wenn man sich die Performance der wichtigsten Asset Klassen ansieht. Aktien und Hochzinsanleihen waren im Minus. Staatsanleihen aus der Eurozone aber auch Anleihen aus Schwellenländern waren im Plus. Eine verkehrte Welt wenn man an das letzte Jahr denkt.

Der Quell allen Lebens (Editorial)
Der Quell allen Lebens (Editorial)

Der Quell allen Lebens (Editorial)

Mag. Gerold Permoser ist Chief Investment Officer (CIO) und Chief Sustainable Investment Officer (CSIO) der Erste Asset Management. In dieser Funktion verantwortet er die gesamten Asset Management-Aktivitäten und Anlagestrategien aller Investmentfonds der Erste Asset Management in Österreich, Deutschland, Kroatien, Rumänien, der Slowakei, Tschechien und Ungarn.

Wie funktioniert Inflation? – Teil 1: Die Basics
Wie funktioniert Inflation? – Teil 1: Die Basics
(c) iStock

Wie funktioniert Inflation? – Teil 1: Die Basics

Aktuell haben wir es auf den Märkten mit einem sehr unterstützenden Umfeld zu tun. Die Wirtschaft boomt, die großen Zentralbanken kaufen in Summe immer noch Staatsanleihen und halten die Renditen niedrig und die Steuerreform in den USA hat das Sentiment in den letzten Wochen weiter verbessert. Dazu kommt, dass fast alle Asset Manager ein ähnliches Bild haben. Vor diesem Hintergrund fragen sich alle: Was kann die Party stoppen? Ein Anstieg der Inflation ist einer, wenn nicht der „übliche Verdächtige“.

Finanzmarkt Monitor: Risikomärkte schon weit gelaufen
Finanzmarkt Monitor: Risikomärkte schon weit gelaufen
© Fotolia.de

Finanzmarkt Monitor: Risikomärkte schon weit gelaufen

Diese Woche hat das letzte Investment Komitee im Jahr 2017 stattgefunden. Die generelle Risikobereitschaft des Teams hat sich im Vergleich zum Vormonat nicht geändert (von 78,85 Prozent auf 79 Prozent in unserer von 0 bis 100 Prozent reichenden Skala). Unverändert sieht das Team die Zukunft optimistisch und ist „Risk On“.

Logistik – Das Kreislaufsystem der Wirtschaft (Editorial)
Logistik – Das Kreislaufsystem der Wirtschaft (Editorial)
(c) iStock

Logistik – Das Kreislaufsystem der Wirtschaft (Editorial)

Wikipedia spricht von Logistik als Wirtschaftszweig, der sich „… mit der Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personenströmen befasst. Zu diesen Strömen zählt das Transportieren, Lagern, Umschlagen, Kommissionieren, Sortieren, Verpacken und Verteilen.“ Logistik ist ein großes Thema, denn unsere heutige Welt wäre ohne sie nicht denkbar. Sie sorgt dafür, dass die Wirtschaft in Schwung bleibt.