54 Ergebnisse zum Schlagwort “Anleihen”

Artikel zu “Anleihen”

Was Sie vom Fußball über Geldanlage lernen können – Teil 3 das Mittelfeld
Was Sie vom Fußball über Geldanlage lernen können – Teil 3 das Mittelfeld

Was Sie vom Fußball über Geldanlage lernen können – Teil 3 das Mittelfeld

Das Mittelfeld soll für Performance sorgen. Mittelfeldspieler legen beim Fußballspiel weite Strecken zurück. Deshalb ist es wichtig, gute Ausdauerwerte zu haben. Das gilt auch bei der Veranlagung. Je nach Gegner und Spielvariante können eher offensivere oder defensivere Spieler zum Einsatz kommen.

Zinssatzängste an den Aktienmärkten übertrieben
Zinssatzängste an den Aktienmärkten übertrieben
© Fotolia.de

Zinssatzängste an den Aktienmärkten übertrieben

Die Angst vor steigenden Zinsen geht um. War die jüngste Korrektur bei Aktien weltweit nur eine Delle, verstärkt durch technische Faktoren im Zusammenhang mit dem Handel von Produkten mit einer höheren Schwankungsbreite (Volatilität)? Oder war es etwas Ernsteres – ein Regimewechsel, der das Ende des Bullenmarktes signalisiert, wie viele befürchten?

Europäische Banken – Ausblick für 2018
Europäische Banken – Ausblick für 2018
© iStock.com

Europäische Banken – Ausblick für 2018

Europäische Banken verzeichneten laut dem STOXX 600 Banks Index ein gutes Jahr 2017: Der Index stieg um mehr als acht Prozent und übertraf damit den breiten europäischen Markt (Stoxx 600 Index). Der stärkste positive Impuls kam von den französischen Wahlen im April letzten Jahres, wo die populistische Bedrohung durch Emmanuel Macron, den vermutlich marktfreundlichsten Kandidaten, erfolgreich niedergeschlagen wurde. Die robuste europäische Konjunktur und die solide Stimmung im Unternehmenssektor über das Jahr hinweg verliehen Bankenaktien ebenfalls Aufwind. Wie kann es 2018 weiter gehen?

Mündelsicherheit und Kursschwankungen, passt das zusammen?
Mündelsicherheit und Kursschwankungen, passt das zusammen?
© Fotolia.de

Mündelsicherheit und Kursschwankungen, passt das zusammen?

Für die Veranlagung von Mündelgeldern stehen unterschiedliche Veranlagungsalternativen zur Verfügung. Eine davon ist die Veranlagung in Österreichische Staatsanleihen bzw. in einen Fonds, der in diese Papiere investiert. Häufig wird die Qualität der Mündelsicherheit, welche sich auf die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls der Zins- und Rückzahlungen bezieht, mit dem Fehlen von Kursschwankungen gleichgesetzt.

Finanzmärkte 2018: Wird die Party-Stimmung anhalten?
Finanzmärkte 2018: Wird die Party-Stimmung anhalten?
© Erste Asset Management

Finanzmärkte 2018: Wird die Party-Stimmung anhalten?

2017 neigt sich dem Ende zu, und man kann die bisherige Entwicklung so zusammenfassen: Es lief wesentlich besser als gedacht. Die Weltwirtschaft expandierte seit der Finanzkrise im Jahr 2008 niemals schneller und vor allem geschlossener als im Jahr 2017. Dazu kommt, dass die Inflation nach unten überraschte und zum wiederholten Male hinter den Erwartungen der Zentralbanken bzw. der Analysten zurückblieb.