33 Ergebnisse zum Schlagwort “Rendite”

Artikel zu “Rendite”

Renditechancen am Anleihenmarkt: Dezember 2018
Renditechancen am Anleihenmarkt: Dezember 2018

Renditechancen am Anleihenmarkt: Dezember 2018

Das reale globale Wirtschaftswachstum hat sich im dritten Quartal auf 2,8% abgeschwächt. Eine Reihe von Konjunkturindikatoren deuten auf eine Fortsetzung dieses Trends hin, wie zum Beispiel die Verflachung der Zinskurve in den USA und das sinkende Kreditwachstum in China, das sich ungünstig auf die wirtschaftliche Aktivität auswirkt.

Mündelsicherheit und Kursschwankungen, passt das zusammen?
Mündelsicherheit und Kursschwankungen, passt das zusammen?
© Fotolia.de

Mündelsicherheit und Kursschwankungen, passt das zusammen?

Für die Veranlagung von Mündelgeldern stehen unterschiedliche Veranlagungsalternativen zur Verfügung. Eine davon ist die Veranlagung in Österreichische Staatsanleihen bzw. in einen Fonds, der in diese Papiere investiert. Häufig wird die Qualität der Mündelsicherheit, welche sich auf die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls der Zins- und Rückzahlungen bezieht, mit dem Fehlen von Kursschwankungen gleichgesetzt.

Style Management in der Praxis: Teil 1
Style Management in der Praxis: Teil 1
(c) iStock

Style Management in der Praxis: Teil 1

Stilsicherheit ist nicht nur in der Mode gefragt, sondern auch immer mehr im Aktienmanagement. Doch was heißt es genau, wenn wir im Aktienmanagement von Stilen sprechen? Und ändern sich die Vorlieben für Stile ähnlich wie in der Mode von Zeit zu Zeit? …und was löst diese aus? Fragen über Fragen, doch bevor wir in Teil 2 mehr ins Detail gehen wollen, klären wir zuerst, was wir unter Stilen verstehen.

Wirtschaftswachstum: Ist das Glas zu einem Drittel voll oder zu zwei Dritteln leer?
Wirtschaftswachstum: Ist das Glas zu einem Drittel voll oder zu zwei Dritteln leer?
Quelle: iStock

Wirtschaftswachstum: Ist das Glas zu einem Drittel voll oder zu zwei Dritteln leer?

Schwaches Wachstum Das reale globale Wirtschaftswachstum war im ersten Quartal schwach. Die Schätzungen lauten auf ein Wachstum gegenüber dem Vorquartal und auf das Jahr hochgerechnet von 1,5%. Damit ist der jahrelange Trend der Revision der Wachstumserwartungen nach unten intakt. Das hält die Befürchtungen aufrecht, dass die Weltwirtschaft auf eine anhaltende Stagnation zusteuern könnte. Wachstumsdelle? Sektorenweise […]

Änderung des Marktregimes
Änderung des Marktregimes
Quelle: fotolia

Änderung des Marktregimes

Die großen Trends der vergangenen Monate wie die Festigung des US-Dollar, die Abschwächung des Ölpreises, fallende Rendite, und Outperformance von Aktien in der Eurozone haben sich in den vergangenen Tagen bzw. Wochen teilweise heftig umgekehrt. Was steckt dahinter? Wenn sowohl die Nachfrage (das Wirtschaftswachstum) als auch das Angebot (das Produktivitätswachstum) schwach und die Zentralbankpolitiken sehr […]